Patenschaft für eine Bienen- und Insektenwiese

Mit dieser Patenschaft unterstützt du mich in einem Projekt mit einem Landwirt oder einer Schule für die Anlage einer ganzjährigen Bienenweide. Wir kaufen dann den geeigneten Samen und die Blumenzwiebeln für diese Wiese ein. Zusätzlich sammeln wir Blühpflanzen um somit die Artenvielfalt auf unsere Wiese zu erhöhen. 

Bienen benötigen für die Aufzucht ihrer Nachkommen Pollen. In unseren "aufgeräumten" Landschaften und Gärten geht das Angebot ständig zurück. Insbesondere im Frühjahr reicht das Angebot an Pollen vor der ersten Obstblüte nicht aus. Aber zu diesem Zeitpunkt starten viele Wildbienen und Hummelköniginnen mit der Aufzucht ihrer Nachkommen. Viele dieser Insekten benötigen täglich Pollen für ihre eigene Nahrung, da sie keinen Nahrungsvorrat wie die Honigbiene anlegen. 

Gut ist es, das die Landwirtschaft für immer mehr Blühstreifen sorgt. Ein Überangebot im Sommer steht leider ein Nahrungsmangel im Frühjahr gegenüber. In der Patenschaft wollen wir das Nahrungsangebot ausgeglichener gestalten.

 

Die oft verteilten Samentüten für Bienenweide, haben nur wenig Wirkung, da sie auf den überdüngten Flächen nicht gut wachsen. 

Patenschaft für die Anlagen einer ganzjährigen Bienenwiese

40,00 €

Samen und Blumenzwiebeln mit Anleitung für den eigenen Garten

Lege eine Bienen- und Insektenwiese in deinem eigenen Garten an. Zeige deinen Kinder wie die Insekten im Jahreslauf leben. Du erhältst von mir eine Anleitung für eine ganzjährige Bienenweide. Wichtig ist die Artenvielfalt der Pflanzen und eine gewisse Mindestgröße für diese Biotop. 

120,00 €

  • verfügbar
  • Zahlung mit Pay Pal Lieferzeit 1 - 3 Tage